-
zur vorherigen Seite

Eieibio im August 2013


Endlich mal wieder ein richtig schöner Sommer. Das Getreide reift jetzt und wir hoffen auf weiterhin gutes Erntewetter. Das, was wir jetzt ernten dient als Futtergrundlage für den Winter 13/14.



Auch unsere Hühner erfreuen sich an dem trockenen warmen Wetter. Wenn die Sonne allerdings zu intensiv scheint, machen sie es uns Menschen nach und halten sich vorzugsweise im Schatten auf. Auch ihr Appetit lässt nach und der Durst wird größer. Dadurch können die Eier tendenziell etwas kleiner ausfallen. Wenn es dann am Abend kühler wird, bevölkern sie die Ausläufe umso mehr

Der Sommer ist auch die Zeit in der wir eieibio-Hühnerhalter uns gegenseitig besuchen und Erfahrungen austauschen. Dieses Mal auf dem Hof Wiese mit unser Beraterin Frau Holle (tatsächlich !) vom Ökoring und unserem Bioland-Geschäftsführer Jens Maßlo








zur vorherigen Seite