-
zur vorherigen Seite

Das Seniorhennenprojekt


Im Rahmen des EIP (= Europäisches Innovation Programm) entwickeln wir eieibio-Betriebe die ökologischen Hühnerhaltung weiter.

Der Grundgedanke des EIP ist, dass Praktiker gemeinsam mit der Beratung und Forschung, aus der Praxis heraus, Lösungen zu den verschiedensten Fragestellungen erarbeiten.

Unser Projekt befasst sich mit der Haltungsdauer der Legehennen.

Folgende Ziele und Fragen bewegen uns:
  • Reduzierung der auszubrütenden Küken (Bruderhahnproblematik – allgemeine Ressourcen schonen)
  • Dem einzelnen Tier ein längeres Leben gewähren
  • Eischalenqualität bei älteren Hennen auf vertretbaren Niveau halten
  • Wirtschaftlichkeit bei abnehmender Legeleistung und noch viele andere Detailfragen
Es werden auf unseren Betrieben viele Daten erfasst, die Beratung und Forschung begleitet uns und steht uns bei auftretenden Fragen zur Seite.

Weitere Infos sind unter http://www.eip-agrar-sh.de/fileadmin/user_upload/Downloads/OG_Tierwohl_OEko-Legehennen_Homepage_Ro150603.pdf zu finden.












zur vorherigen Seite